Warenkorb
X
Wir heißen Sie herzlich Willkommen!
Wir haben eine regionale Seite für Sie
GRATIS versand über 49,00 €
Mauszeiger über Bild führen, um zu zoomen

TESTROGAIN (mit ZMA) 90 Kapseln

Artikel #: 7764
45 Tage Versorgung
(7)
Regulärer Preis: 55,46 €
Unser Preis: 31,31 €
Jetzt: 20,35 € (Sparen Sie 63%)

Sparen Sie bis zu 24,36 €

auf Lager

Sparen Sie zusätzliche 5% mit Automatische Lieferung » (Kreditkartengebrauch erforderlich)
Text Grösse: A A A

Maximale Testosteronproduktion!

Was kann TESTROGAIN®?

• Hebt den Testosteronspiegel
• Erhöht das Stehvermögen
• Reparatur, Wiederaufbau und Wachstum der Muskeln
• Steigert die Energie
• Reduziert Körperfett
• Erhöht die Muskelmasse
• Steigert die Kraft
• Steigert die Potenz

Was ist Testosteron?

Testosteron ist das primäre Sexualhormon im Körper des Mannes. Auch die Stimmung wird von Testosteron beeinflusst und niedrige Werte des Hormons können schwere und lang anhaltende Depressionen und Erschöpfung auslösen. Testosteron wird in den Hoden und dem äußeren Teil der Nebennieren, der Nebennierenrinde, produziert.

Kann ein niedriger Testosteronspiegel weitere Probleme verursachen?

Studien haben gezeigt, dass Männer mit einem niedrigen Testosteronspiegel Muskelmasse verlieren, Knochenbrüche durch Osteoporose erleiden und gebrechlich werden können. Forscher haben auch nachgewiesen, dass Männer mit Testosteronmangel anfälliger für Depressionen und eine geringere Lebensqualität sind als Männer, welche die normale Hormonmenge produzieren.

Wie beeinflusst das Altern die Fähigkeit des Körpers zur Erzeugung von Testosteron?

Die produzierte Testosteronmenge sinkt mit fortschreitendem Alter, und darüber hinaus ist auch die bei jungen Männern beobachtete morgendliche Testosteronausschüttung bei älteren Männern abgeschwächt. Die Hirnanhangsdrüsen älterer Männer produziert gegebenenfalls auch weniger Luteinisierungshormon (LH), was die Testosteronproduktion reduziert. Testosteron bei alternden Männern verbindet sich eher zu Sexualhormon-bindendem Globulin (SHBG), welches die im Körper verfügbare Menge an frei zirkulierendem Testosteron verringert.

Weshalb würde ein Arzt vermuten, dass jemand einen niedrigen Testosteronspiegel hat?

Symptome, die auf einen niedrigen Testosteronspiegel hindeuten sind: abgeschwächter Sexualtrieb, Erektionsstörungen (ED), verringerte Spermienanzahl, vergrößerte Brust (Gynäkomastie), Hitzewallungen, erhöhte Reizbarkeit, Konzentrationsschwäche und Depressionen. Männer mit schwerem und lang anhaltendem Testosteronmangel können auch Verlust an Körperbehaarung, verringerte Muskelmasse und Knochenbrüche durch Osteoporose aufweisen. Dies kann auch durch bestimmte Krankheiten ausgelöst werden.

TESTROGAIN® ist eine vollständige wissenschaftliche Rezeptur zur Maximierung des relativen Testosteronspiegels und zur Aktivierung nicht hormoneller Prozesse. Es enthält eine natürliche Mixtur von Testosteron und Luteinisierungshormon-Boostern (LH), in Kombination mit Aromatase- (Antiöstrogen) und Dihydrotestosteron (DHT) Hemmern. Testosteron ist das männliche Haupthormon. Eine Ergänzung mit TESTROGAIN® kann ihren natürlichen Testosteronspiegel anheben. TESTROGAIN® kann den männlichen Sexualtrieb steigern, Knochengewebe und Muskeln stärken, Körperfett reduzieren, die Denkleistung erhöhen, das Energieniveau heben und der Entstehung von Depressionen und Herzkrankheiten entgegenwirken.

Weshalb ist dieses neue Prohormon-Gemisch ein hervorragender Testosteron-Booster?

Es verfügt über die Substanzen mit den besten Forschungsergebnissen in den richtigen Dosierungen in allen vier Kategorien. Niemand hat bisher eine solch umfassende nicht hormoneller Mixtur auch nur vorgeschlagen!

Testosteron-Booster:

1) ZMA – 400 mg

ZMA ist vielleicht der beste zur Zeit erhältliche Testosteron-Booster. ZMA ist eine wissenschaftlich entwickelte Mineralergänzungsrezeptur, welche den natürlichen Spiegel der Hormone drastisch anheben kann. Bei Anwendung nach Vorschrift kann ZMA tatsächlich das freie Testosteron um 30 % steigern und dabei den IGF-1 Spiegel deutlich anheben.

Was ist ZMA und woher kommt es?

 

ZMA® ist eine starke anabole Formel die durch einen proprietären Prozess mit bioverfügbaren, reinen Formen von Zink und Magnesium wie Zink  mono-L-methioninesulfate entwickelt wurde. Mit Vitamin B-6 um Zink und Magnesium Aufnahme weiter zu verbessern und nutzen ist ZMA® ein starkes nicht steroidales, natürliches Nahrungsergänzungsmittel welches klinisch bewiesen wurde dass es die Muskel bildenden Hormone steigert.

Wie wirkt es und welche wissenschaftlichen Studien liefern Beweise dafür?

Es gibt eine große Menge wissenschaftlicher Beweise, die ZMA stützen. Zink und Magnesium werden normalerweise aus dem Körper ausgeschieden. Studien haben nachgewiesen, dass eine täglich Ergänzung mit 30 mg Zink und 450 mg Magnesium den Testosteronspiegel um bis zu 30 % anheben kann! In einer neueren Studie wies die ZMA-Gruppe einen Anstieg von 30 % des freien und gesamten Testosteronspiegels, verglichen mit einer zehnprozentigen Abnahme bei der Placebogruppe.

2) Dehydroepiandrosteron (DHEA) 50 mg pharmazeutische Qualität

Inzwischen wissen Sie, dass DHEA ein natürliches Hormon ist, das hauptsächlich durch die Rinde (Schale) der Nebennieren (die Drüsen, welche über den Nieren sitzen) gebildet wird. Sie wissen vielleicht auch, dass es mit der Entwicklung des Körperbaus in Verbindung gebracht wird, da es als Zwischenstufe bei der Bildung von Testosteron, dem wichtigsten Hormon sowohl bei Männern als auch bei Frauen, fungiert.

DHEA wird freigesetzt, wenn die Nebennierenrinde ein Signal durch einen chemischen Botenstoff (adrenocorticotropes Hormon - ATCH) erhält. ATCH wiederum wird von der Hirnanhangsdrüse des Gehirns freigesetzt. Merken Sie sich: Es ist wichtig, dass der Prozess, der zur Absonderung von DHEA führt, vom Gehirn auslöst wird.

Wie Sie vielleicht vermutet haben, läuft die Absonderung von DHEA synchron mit der Absonderung von Testosteron. Das heißt, Sie beginnen im Alter von etwa 7 Jahren mit der Ausschüttung von DHEA. Diese erreicht ihren Höhepunkt in den Mittzwanzigern und nimmt dann mit zunehmendem Alter stetig ab. Diese Tatsache führt bei vielen Sportwissenschaftlern und Athleten zu Spekulationen, dass eine DHEA Ergänzung die endogenen Testosteronspiegel auf einem hohen Wert halten könnte und damit nicht nur die Rückbildung des fettfreien Körpergewebes, welches mit dem Altern verbunden ist reduziert, sondern auch den nicht hormonellen Status eines Athleten optimieren könnte. Das Resultat wäre eine muskulösere Person mit weniger Körperfett.

Und darüber gibt es sogar recht gute Forschungsergebnisse. Frühe Studien durch Yen und andere haben eindeutig aufgezeigt, dass DHEA den Körperfettgehalt bei genetisch fettsüchtigen Mäusen reduzieren konnte. Und seither ist die Forschung durch zahlreiche Teams fortgesetzt worden. Bei Ratten, Mäusen und Kaninchen ist die Wirkung von DHEA übereinstimmend – das Muskelgewebe nimmt zu und das Körperfett nimmt ab.

Bis vor kurzem gab es jedoch beim Menschen recht mehrdeutige Wirkungen. Und es gab Befürchtungen, dass die notwendigen Dosierungen zur Erzielung einer Wirkung bei Menschen gleichzeitig eine sehr androgene Wirkung haben würde. Nichtsdestoweniger würden Ihnen einige Firmen zweifellos trotzdem die hohen Dosen verabreichen, ungeachtet der androgenen Wirkung. Mit neuen Forschungsergebnissen hat sich das nun alles geändert.

Interessanterweise haben wir herausgefunden, dass gerade die niedrigen Dosierungen positive Veränderungen bewirken, während die höheren Dosierungen entweder gar nichts bewirken oder zu viele Nebenwirkungen hervorrufen wie etwa Insulinresistenz und erhöhtes Serumcholesterin. Ärzte glauben, dass die Anwendung von DHEA in höheren Dosierungen nur dann in Betracht gezogen werden sollte, wenn dies zur Abschwächung der Nebenwirkungen anderer Medikamente geschieht.

Eine neuere Studie mit Versuchspersonen zeigte, dass sich bei Einzeldosen von 50 mg DHEA die Serumtestosteronspiegel bei Männern auf die Werte junger Männer erhöhte. Dies ist genau die Menge an DHEA, die in dem neuen TESTROGAIN® von Newton-Everett Biotech® enthalten ist.

In einer weiteren vor kurzem durchgeführten Studie wurde die schützende Wirkung von DHEA gegen Zellschäden bei Tieren beobachtet. Die Autoren dieser Studie stellen fest, dass "DHEA für sich allein als direktes Antioxidationsmittel wirken kann". Das erklärt vielleicht einen Bericht vom Januar 1998 in der Fachzeitschrift "The Journal of Trauma" der eine mit DHEA aufrecht erhaltene Funktion der Blutgefäße beschreibt, wenn die Blutzufuhr zum Gewebe unterbrochen war. Und all dies unterstreicht die verschiedenen Berichte über die chemopräventive und kardioprotektive Wirkung von DHEA. Interessant wird es, wenn man dies im Zusammenhang mit anderen dokumentierten Gesundheitsvorteilen von DHEA betrachtet wie etwa die Verringerung des Risikos von Herzerkrankungen, Diabetes und Bluthochdruck sowie die Linderung von Lupussymptomen.

3) Zink (als Zinkpikolinat) 5mg

In den letzten Jahren ist Zink als ein sehr wichtiger Nährstoff bei Wachstum und Heilung wieder aufgetaucht. Und für Wissenschaftler sind die Ergebnisse von neuen Studien, die eine Verbindung zwischen Zink und Testosteron zeigen, wahrscheinlich keine große Überraschung. Schließlich wird das mineralische Zink seit Anfang des 20. Jahrhunderts mit Wachstumsprozessen in Verbindung gebracht. Erst seit kurzem genießt es die verdiente Aufmerksamkeit. Obwohl Wissenschaftlern der Zusammenhang zwischen Zinkstatus und Testosteronspiegel bekannt war, ist diese Beziehung immer bei Patienten mit bestimmten Krankheiten beobachtet worden. Zwei neue Studien haben jedoch neues Licht auf Zinkergänzungen geworfen als eine Möglichkeit, Plasmatestosteron und Spermienzahl bei unfruchtbaren, aber ansonsten gesunden Männern zu steigern.

Die erste Studie war ein Klassiker in Ernährung. Forscher erzeugten bei jungen Männern einen Zinkmangel, indem sie diese mit kontrollierten Diäten auf einer metabolischen Station ernährten. Innerhalb von nur fünf Wochen fielen Serumtestosteronkonzentrationen und Spermienmenge stark ab, wenn die Probanden eine Diät mit sehr niedrigem Zinkgehalt zu sich nahmen.

Ihr Testosteronspiegel und damit Ihre Fähigkeit zur Vergrößerung der Muskulatur, kann rapide abnehmen, wenn einer der folgenden Faktoren zutrifft: Ihre Ernährung ist zinkarm (was für viele Bodybuilder zutrifft); Sie trainieren regelmäßig und intensiv; Sie sind weiblich und nehmen die Pille.

In der zweiten Studie werteten Ermittler die Serumzink- und Plasmatestosteronkonzentrationen von 123 normalem vorpubertären und pubertären Jungen aus, und verglichen diese Werte mit den Stadien der sexuellen Entwicklung der Probanden. Die Forscher fanden einen klaren Zusammenhang zwischen Serumzink, Plasmatestosteron und sexueller Reifung. Wenn das Serumzink zunahm, nahmen auch das Plasmatestosteron und die sexuelle Reifung zu. Damit wurde noch einmal die Beziehung zwischen dem Zinkstatus und dem Potential für Muskelwachstum demonstriert.

Darüber hinaus haben andere Studien den Zusammenhang zwischen Zinkspiegeln und Testosteron bestätigt. Zum Beispiel fand Hartoma nicht nur einen klaren Zusammenhang zwischen Serumzink und Serumtestosteron (wenn der eine Wert zunahm, stieg auch der andere an), sondern andere Wissenschaftler haben den gleichen Zusammenhang zwischen Zink und Androgenen in den Hoden festgestellt.

Mit höheren Zinkdosierungen sind allerdings Gefahren verbunden. Toxische Reaktionen können bei 500 mg Dosen (dem 33-fachen der empfohlenen täglichen Zufuhr, auch als RDA bezeichnet) auftreten, und Risiken schließen eine erhöhte Gefahr von Herzerkrankungen aufgrund des gesteigerten Cholesterins ein. Überschüssiges Zink interagiert mit anderen Mineralen wie Kupfer und Eisen. In der Tat hat Zinkergänzung Eisenmangel bei Tieren hervorgerufen.

Natürlicher Luteinisierungshormon (LH) Booster

4) Acetyl-L-Carnitin 500mg

Acetyl-L-Carnitin (ALC) ist eine relativ neue Substanz in den Laboren. Sie wissen über Carnitin Bescheid, nicht wahr? Dies ist der Stoff, der aus Lysin und Methionin synthetisiert wird, und der Fette zur Verbrennung in die Mitochondrien der Zellen transportiert.

Nun, etwa 10% der gesamten Carnitine im Körper befinden sich in acetylierter Esterform, auch ALC genannt. Sie können ALC über Ihre Ernährung aufnehmen, allerdings normalerweise nicht in großen Mengen. Es wurde beobachtet, dass ALC die Reaktion auf Stress, insbesondere physischen Stress verringert. Es scheint dass dies sowohl direkt als auch indirekt durch Beeinflussung des endokrinen (hormonalen) Systems geschieht.

5) Tribulus terrestris (Tribosteron) Extrakt 150mg

Tribulus terrestris (Tribosteron) ist ein Kräuterextrakt, das erst seit kurzem verfügbar ist.

Natürliche Aromatasehemmer - (Antiöstrogen)

Aromatase ist ein Enzym, das Androstendion in Oestron umwandelt, was zu einer Zunahme der Menge des zirkulierenden Östrogens führt. Das ist natürlich nicht gut für jemanden, der Muskelgewebe aufbauen und Fettablagerungen reduzieren will. Einige Chemikalien versuchen, sich der Aromatase in den Weg zu stellen und diese Umwandlung zu blockieren. Wir haben die perfekte Dosierung der wirksamsten Antiöstrogenverbindungen:

6) Gereinigtes Soja-Isoflavonkonzentrat 100mg (40 % Isoflavon)

Die bei weitem wirkungsvollsten Aromatasehemmer sind die Soja-Isoflavone, einen Art Bioflavonoid. Seit Jahrzehnten haben Forscher die Rolle der Soja-Isoflavone bei der Vorbeugung von Brustkrebs und anderen Krebsarten erkannt. Was hat das mit der Antiöstrogenwirkung zu tun?

Ein geringeres Risiko von Brustkrebs und anderen mit Östrogen in Verbindung gebrachten Krebsarten steht in direktem Zusammenhang mit einer verminderten Aktivität der Östrogenrezeptoren. Je mehr Aktivität, desto höher das Risiko.

In der Tat haben Forscher die Wichtigkeit der Soja-Isoflavone für die schützende Wirkung eines abgesenkten Östrogenspiegels zur Kenntnis genommen, als sie feststellten, dass in der asiatischen Bevölkerung Brustkrebs weniger verbreitet ist, die Ernährung aber einen sehr hohen Anteil an Soja-Isoflavonen besitzt.

Die Herkunft der Isoflavone ist sehr wichtig. Es gibt ein sehr ausgeprägtes Merkmal bei den Soja-Isoflavonen. Sie scheinen die Umwandlung von Androstendion in Oestron wirksamer als jede andere Substanz zu blockieren. Es ist wie natürliches Nolvadex.

Kürzlich haben Forscher der Emory Universität in Atlanta, Georgia, Daten vorgestellt die zeigen, dass Genistein (ein Soja-Isoflavon) das Zellwachstum bei Prostatakrebs blockierte. Andere Forschungen in Australien haben herausgefunden, dass 40mg Isoflavone pro Tag den HDL Cholesterinspiegel bedeutend erhöhten.

Selbst die Redakteure von "HealthNews", dem Herausgeber des "New England Journal of Medicine" schrieben über die außergewöhnliche Gesundheit japanischer Frauen, die hohe Mengen an Isoflavonen zu sich nahmen, "Ihr Ziel sollte es sein, 25 bis 40mg Isoflavone pro Tag zu sich zu nehmen – die Menge, welche die durchschnittliche japanische Frau konsumiert". TESTROGAIN® hat 80mg.

Natürliche Dihydrotestosteron (DHT) Hemmer:

Wie Sie wissen, schütten die Hoden mehrere männliche Geschlechtshormone aus, die insgesamt als Androgene bezeichnet werden – Testosteron, Dihydrotestosteron und Androstendion. Nach der Ausschüttung übersteigt die Konzentration des Testosterons die der anderen zwei bei weitem, sodass die meisten Leute einfach von Testosteron sprechen, wenn sie androgene Wirkungen dieser Hormone erörtern. Nach der Ausschüttung aus den Hoden verbindet sich das meiste Testosteron lose entweder mit Plasma-Albumin oder einem als Beta-Globulin bezeichneten Gonadal bindendem Globulin und zirkuliert etwa 20 Minuten lang im Blut. Bis dahin haftet es entweder am Gewebe an oder es wird zu inaktiven Produkten abgebaut, die anschließend ausgeschieden werden. Der größte Teil des Testosterons, das am Gewebe anhaftet, wird innerhalb der Zellen in Dihydrotestosteron umgewandelt, das allgemein als DHT bezeichnet wird. Ein kleinerer Teil wird zu 5 Alpha Androstanediol. Deshalb sagen wir, dass Testosteron an Zielgeweben in DHT umgewandelt wird. Jedes Zielgewebe, von der Prostata hin zu Muskelzellen erfährt diese Umwandlung zu einem gewissen Grad.

Das Grundprinzip der DHT Hemmstoffe ist (a) wenn die Umwandlung des Testosterons in Dihydrotestosteron blockiert wird, bleibt das Testosteron länger im Blutkreislauf, um die nicht hormonellen Prozesse innerhalb der Muskelzellen positiv zu beeinflussen und aktivieren; und (b), da DHT mit unerwünschte physiologische Wirkungen verbunden ist, können diese durch das Blockieren von DHT reduziert werden. Die Forschung scheint dieses Prinzip zu stützen.

Hier sind die zwei wirkungsvollsten:

7) Sägepalmenextrakt 120mg

Die Sägepalme (Serenoa repens) ist ein Extrakt aus einer tropischen, palmenähnlichen Pflanze. Es genießt den Ruf, in der Lage zu sein, die Umwandlung des Testosterons in DHT in bestimmten Zielgeweben zu blockieren. Obwohl viele der Beweise für diese potentielle DHT Hemmwirkung aus Einzelberichten stammt haben sich, was die Langlebigkeit in der Reformkostindustrie anbelangt, nur wenige Substanzen so bewährt wie die Sägepalme. Sogar viele Ärzte empfehlen seine Verwendung als eine Form der Alternativmedizin, wenn eine DHT Blockierung gewünscht wird. Die Wirkung der Sägepalme bei der Blockierung der DHT Umwandlung ist nachgewiesen. In einer placebokontrollierten Doppelblindstudie zeigte die Sägepalme antiöstrogene Eigenschaften.

8) Beta-Sitosterol 250mg

Pflanzliche Sterine sind als Testosteron unterstützende Mittel und DHT Hemmstoffe untersucht worden. Sie erinnern sich vielleicht an Gamma-Oryzanol, eine Art pflanzliches Sterin, und ihr kurzzeitiges Auftauchen in der Nahrungsergänzungsindustrie. Diese Sterine können die in hohen Dosierungen Cholesterinabsorption hemmen. Für mindestens ein pflanzliches Sterin, genannt Beta-Sitosterol, ist die DHT-hemmende Wirkung nachgewiesen worden.

Zum Beispiel wurden in einer Studie an 13 verschiedenen Zentren 130 mg Beta-Sitosterol sechs Monate lang täglich an 177 Patienten mit gutartiger Prostatahyperplasie gegeben. Andere erhielten ein Placebo. Beta-Sitosterol Probanden hatten nach der Einnahme der Nahrungsergänzung bedeutend bessere Werte im internationalen Prostatasymptomtest. Die Versuchsleiter schlossen daraus, dass Beta-Sitosterol eine wirksame Behandlungsoption für BPH darstellt. TESTROGAIN® enthält 250mg Beta-Sitosterol, genau die gleiche Menge wie bei dieser Studie.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Text Grösse: A A A

Dosierung: 2 vegetarische Kapseln
Dosierung pro Packung: 45

Menge pro Dosierung
• Vitamin B6 (als Pyridoxinhydrochlorid)  2 mg
• Magnesium (als Magnesiumaspartat)  71 mg
• Zink (aus Zinkmono-l-methioninsulfat und Zinkaspartat)  5 mg
• Acetyl-L-Carnitinhydrochlorid  500 mg
ZMA® Blend  400 mg
    Zinkmono-l-methioninsulfat, Zink
    Aspartat, Magnesiumaspartat,
    Pyridoxinhydrochlorid
• Pflanzensterine (40% Beta-Sitosterol)
    und 20% Campesterole)  200 mg
• Tribulus-Extrakt (Frucht)  150 mg
• Sah Palmetto-Extrakt (Frucht)  120 mg
• DHEA (Dehydro-Epi-Androsteron)  50 mg
• Novasoy® Sojabohnenextrakt (Standard bis 40% Isoflavone)  50 mg

Weitere Inhaltsstoffe: Hydroxypropylmethylcellulose, pflanzliches Magnesiumstearat, Siliciumdioxid, mikrokristalline Cellulose.

Enthält: Soja.

Text Grösse: A A A

Als Nahrungsergänzungsmittel nehmen Sie 2 Kapseln auf nüchternen Magen 30 bis 60 Minuten bevor Sie ins Bett gehen. Da Kalzium die Aufnahme von Zink und Magnesium behindern kann, wird empfohlen dass ZMA® nicht mit Kalzium enthaltener Nahrung oder Ergänzungsmittel eingenommen wird.

Hinweis: Dieses Produkt ist nicht für Leute mit ernsthaften medizinischen Problemen geeignet. Nicht für Frauen und Kinder geeignet. Benutzen Sie das Produkt nicht wenn Sie Prostata Krebs oder Prostata Probleme haben. Leute die unter einer Krankheit leiden oder ein Risiko für Krankheiten haben sollten erst Ihren Arzt konsultieren bevor sie dieses Produkt benutzen. Von Kindern fern halten.

(7)
4,7 von 5 Sternen
5 sterne
4 sterne
3 sterne
2 sterne
1 stern
Hilfreiche Kundenbewertungen
Überzeugende Wirkung
von am 01. Februar 2019
Nehme dieses Produkt schon seit Jahren und merke die Wirkung immer wieder von neuem in der Ausgeprägten Vitalität und Spannung im Körper und der Muskulatur.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
1
Testrogain
von am 11. März 2018
Sehr gutes Produkt, sehr gute Wirksamkeit, vor allem für mich da ich MS habe. Es hilft mir meine Sexualität zu erhalten.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
1
Super Kapseln
von am 06. März 2018
diese Kapseln sind wirklich gut, sie halten was versprochen ist.Habe sie in mein Standardprogramm aufgenommen.Gerne immer wieder!!!
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
1
Bis lang gut.
von am 02. Juni 2016
Bis lang bekommt mir es sehr gut. Sportlich merke ich auch kleine Erfolge. Würde trotzdem beim nächsten mal was anderes ausprobieren. Grüße Markus.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
1
Testograin
von am 15. November 2019
Gutes Produkt, kaufe immer wieder
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
0
Super Produkt!
von am 20. Juni 2019
Habe das Gefühl, dass ich mit dem Produkt vitaler und sexuell aktiver bin!
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
0
Fantastisch
von am 14. Dezember 2018
Ein hoch entwickeltes Nahrungsergänzung. Hält was es beschreibt.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
0
Häufig gemeinsam gekauft

Kaufen Sie diesen Artikel zusammen mit VIALAFIL 30 Kapseln

Regulärer Preis: 70,06 €

Unser gemeinsamer Preis: 29,50 €

Artikel zusammen kaufen
34,00 € 25,15 €
Jetzt: 21,35 €           (Sparen Sie 37%)
46,95 € 34,75 €
Jetzt: 29,50 €           (Sparen Sie 37%)
34,00 € 25,15 €
Jetzt: 21,35 €           (Sparen Sie 37%)
29,75 € 22,00 €
Jetzt: 18,70 €           (Sparen Sie 37%)
x
Label

Wie bewerten Sie dieses Produkt?
Bitte geben Sie einen Titel für Ihre Bewertung ein:


Bewertung


Überprüfen Sie Ihre Bewertung »
Wenn Sie mit der Bewertung zufrieden sind klicken Sie Bewertung veröffentlichen. Für Änderungen klicken Sie Ändern.
Bewertung veröffentlichen »
So wird Ihre Bewertung aussehen:

von am 06. April 2020

Bewertung veröffentlichen »

Erhalten Sie für jedes
Produkt 50% Rabatt!

Wählen Sie ein Produkt zum regulären Preis und erhalten
ein anderes Produkt mit gleichem oder kleinerem Wert zum 1/2 Preis.

*Schliesst Ausverkäufe oder Werbeverkäufe aus und
kann nicht mit anderen Angeboten kombiniert werden.